Früh übt sich, deswegen gibt es beim ADAC Supercross Stuttgart schon seit einigen Jahren die SX4 für Nachwuchsfahrer zwischen neun und zwölf Jahren. Sie tragen in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle am Samstagabend ein Rennen mit zwölf Fahrern aus.

Eingeladen werden die Teilnehmer aufgrund ihrer Outdoor-Erfolge in der Baden-Württembergischen ADAC/DMV Jugend-Motocross Meisterschaft (BW-Cup). Ihre kleinen Maschinen verfügen über 50 oder 65 Kubikzentimeter Hubraum und leisten zwischen 17 und 20 PS. 

Fahrer SX4