Die SX3 stellt eine Plattform für deutschsprachige Nachwuchsfahrer im Alter zwischen elf und 16 Jahren dar. Sie sollen die Möglichkeit haben, sich unter Rennbedingungen mit ihren 2-Takt-Motorrädern (85 ccm) zu beweisen. Deswegen dürfen sie pro Veranstaltungstag ein Finale mit zwölf Teilnehmern vor großem Publikum austragen.

Die Qualifikationsrennen werden bereits am Nachmittag durchgeführt. Die von einem Expertengremium ausgewählten SX3-Fahrer, die zu den Top-Leuten des ADAC-Junior-Cups (Motocross) zählen, gehen auch bei den folgenden Supercross-Veranstaltungen in Chemnitz und Dortmund an den Start und ermitteln auf diese Weise ihren ADAC Supercross-Champion in Deutschland.

 

Starterliste zum Download (PDF)

Fahrer SX3

Carl Ostermann

Kein Team  (KTM)
Startnummer 10
Nationalität: GER

mehr

Luka Pfalz

STC Racing  (KTM)
Startnummer 44
Nationalität: GER

mehr

Justin Weirauch

Kein Team  (KTM)
Startnummer 76
Nationalität: GER

mehr

Adam Máj

KTM-Kosak Racing  (KTM)
Startnummer 202
Nationalität: CZE

mehr

Paul Bloy

Kein Team  (KTM)
Startnummer 252
Nationalität: GER

mehr

Lukas Fiedler

Kein Team  (KTM)
Startnummer 468
Nationalität: GER

mehr

Maximilian Werner

Team Waldmann  (Suzuki)
Startnummer 494
Nationalität: GER

mehr

Mads Fredsoe

Becker Racing by Mefo Sport  (KTM)
Startnummer 515
Nationalität: DEN

mehr

Constantin Piller

Becker Racing by Mefo Sport  (KTM)
Startnummer 532
Nationalität: GER

mehr

Nick Domann

Team FALCON Motorsport  (KTM)
Startnummer 543
Nationalität: GER

mehr

Valentin Kees

Team Waldmann  (Husqvarna)
Startnummer 770
Nationalität: GER

mehr