Vorverkauf für 31. ADAC Supercross in Stuttgart beginnt

Spannende Rennen, waghalsige Überholmanöver, spektakuläre Sprünge – dafür steht das ADAC Supercross Stuttgart. Der Kartenvorverkauf beginnt am 1. August. Dann heißt es, schnell Tickets sichern, denn im vergangenen Jahr war die Veranstaltung an beiden Renntagen ausverkauft. Als besonderes Angebot gibt es dieses Jahr einen exklusiven Rabatt für ADAC Mitglieder. Sie erhalten Tickets der Kategorie Silber für das „Rennen der Asse“ (Freitag, 8. November) im Vorverkauf mit einem Nachlass von zehn Prozent. Finaltag beim Supercross in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle ist Samstag, 9. November. Die Nachtschwärmer erwartet im Anschluss an das Finale erstmals die ADAC After Race Party im Club Zollamt. Gefeiert wird inmitten der Teams und Piloten.

Beim ADAC Supercross Stuttgart sind in der SX1 rund drei Dutzend Topfahrer aus Europa und Stars der Szene aus Übersee. Mit großer Wahrscheinlichkeit ist auch Lokalmatador Dennis Ullrich (Rammingen) mit von der Partie. Der Pilot aus dem Alb-Donau-Kreis verpasste im Vorjahr den Sieg in Stuttgart nur knapp, belegte am Ende Gesamtrang drei. Zudem tragen in Stuttgart auch die Nachwuchspiloten der Klasse SX2 ihre Wettkämpfe aus. Ebenso gibt es ein Kids-Race für Kinder und Jugendliche. Den Abschluss bildet an beiden Tagen die atemberaubende Show der Freestyler. Das Event in Stuttgart ist gleichzeitig die Auftaktveranstaltung für den bekannten ADAC SX-Cup, der alljährlich in Deutschland die Hallen füllt. Weitere Austragungsorte sind München, Chemnitz und Dortmund.

Tickets für das 31. ADAC Supercross Stuttgart und die After Race Party gibt es über den Ticketshop oder die Bestellhotline 0711 28 00-136.