Vorverkauf hat begonnen

Der Kartenvorverkauf für das 27. ADAC Supercross Stuttgart hat begonnen. Am 13. und 14. November heißt es wieder „Gentlemen start your engines“ und tausende Fans fiebern dem Spektakel in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle entgegen.

Auf die Zuschauer wartet ein über vierstündiges Programm vom Feinsten. Spektakulär ist bereits das Opening: Ein Feuerwerk und Lichteffekte verwandeln die Halle in ein Farbenmeer. Nur kurze Zeit später beginnt der Kampf um die Plätze für die Toppiloten aus Europa und Übersee. Ob Vorläufe, Hoffnungsläufe, die Halbfinalrennen oder das Finale: Auf dem knapp 400 Meter langen Kurs, gespickt mit zahlreichen Sprüngen, gibt es atemberaubende Positionskämpfe im Sekundentakt. Rennen in der 125ccm-Klasse und bei den Minibikern runden das Rennprogramm perfekt ab. Am Schluss schlägt die Stunde der Freestyler - sie sind das i-Tüpfelchen beim Supercross. Ob Cliffhanger, Whip oder Heelclicker - die Akrobaten der Lüfte sorgen für Nervenkitzel und Beifallsstürme. Und der Höhepunkt: Backflips - die Piloten absolvieren einen Rückwärtssalto auf ihrer Maschine. Tickethotline: (0711) 2800-136. Telefax: (0711) 2800-123.
Auch in diesem Jahr gilt das Eintrittsticket zudem als VVS-Fahrschein.